Archive for the ‘climate-farming’ Category


Biochar Paper – elevating biochar from novelty to ubiquity
By Kathleen Draper and Hans-Peter Schmidt

Pack your fruits and vegetables in a biochar box, double their shelf life then compost the boxes with the leftovers and make Terra Preta in your backyard. Biochar paper and cardboard might become the most influential invention to mitigate climate change while reducing organic residues sent to landfills.

(Deutsch) World CharDay 2016
By Hans-Peter Schmidt

(Deutsch) Zur Sommersonnenwende feiert die internationale Biochar-Gemeinde erneut den World CharDay. Weltweit sind Landwirte, Gärtner, Schulen, Universitäten und Firmen eingeladen, zwischen 18. und 26. Juni so viel Pflanzenkohle wie möglich herzustellen und damit ein Zeichen dafür zu setzen, welche bedeutenden Auswirkungen die Bindung von pflanzlichem Kohlenstoff für den Kampf gegen ...

(Deutsch) World CHARday 2015 – Report
By Kathleen Draper und Maddie Brown

(Deutsch) Die Welt wird eine andere sein, wenn Pflanzenkohle Teil des Alltags geworden sein wird. Der erste World CHARday war ein kleiner Schritt dahin. Er wird ein Maßband sein, wenn wir uns in zehn Jahren zurückwenden und schauen, wie alles angefangen hat. Täglich erreichen uns noch Bilder aus aller Welt ...

Justus von Liebig and the Birth of Modern Biochar
By Kelpie Wilson

Biochar is one of the oldest soil amendments in the history of agriculture. However, with the advent of modern agro-chemistry, the agronomic value of biochar got rapidly into oblivion. Only lately, when biochar got into focus as climate mitigation strategy, it’s function as soil amendment and nutrient carrier was rediscovered. ...

Biochar – a key technology for the planet
By Hans-Peter Schmidt

The current imbalance in the world's carbon and nitrogen cycle is not just the main cause of climate change, but also a direct threat to ecosystems through eutrophication, desertification and a decline in biodiversity. Re-balancing through regularly recycling organic material with its carbon, nitrogen and phosphor content is needed. Biochar ...

Treating liquid manure with biochar
By Hans-Peter Schmidt

One of our oldest preconceptions is that a cowshed inevitably stinks. But the pungent odour of liquid manure is first and foremost the sign of a microbial decomposition process that has gone out of control. That which stinks to high heaven is not only an offence to delicate citizens’ noses ...

(Deutsch) Terra Preta im Alltag: Erfahrungen aus Südkorea
By Haiko Pieplow

(Deutsch) In Südkorea hat sich trotz des rasanten industriellen Aufschwungs die Jahrtausende alte Tradition der Nutzung von Pflanzenkohle erhalten. Anders als in der westlichen Forschung liegt das Augenmerk aber nicht auf der inerten Kohle, sondern auf ihrer Einbindung in biologische Prozesse. Gerade in der Verbindung mit der reichen Kultur des ...

(Deutsch) Biogas durch Klimafarming nachhaltig produzieren
By Hans-Peter Schmidt

(Deutsch) Die Verstromung von Biogas aus Maismonokulturen weist eine erbärmliche Klimabilanz und vor allem eine katastrophale Ökobilanz auf. Wirtschaftlich rechnet sich die Vermaisung der Landschaft nur durch eine verirrte Subventionspolitik. Trotzdem wird die Energie- und Rohstoffgewinnung aus Biomasse eine Schlüsselrolle für die bevorstehende Energie-, Rohstoff-, Nahrungsmittel- und Umweltkrise spielen müssen. ...

Switzerland: the first European country to officially approve biochar
By Hans-Peter Schmidt

Switzerland has become the first country in Europe to officially approve the use of certified biochar in agriculture, with the Federal Ministry of Agriculture issuing its approval on 23 April 2013. In it, the Ithaka Institute is given responsibility for controlling biochar quality and the sustainability of its production.

(Deutsch) Humusaufbau statt Hungersnot
By Hans-Peter Schmidt

(Deutsch) Über eine Milliarde Menschen leiden weltweit an Hunger. Hauptgrund ist die Zerstörung der landwirtschaftlichen Böden durch ungeeignete Bewirtschaftungsmethoden. Zynisch predigt die Politik, dass die erwarteten 9 Milliarden Menschen nur durch Intensivierung der Landwirtschaft mit synthetischen Düngemitteln, Pestiziden, genmodifiziertem Saatgut und großen Maschinen ernährt werden können, obwohl genau das bereits ...

Ways of Making Terra Preta: Biochar Activation
By Hans-Peter Schmidt

Biochar is not a fertilizer, but rather a nutrient carrier and a habitat for microorganisms. First of all, biochar needs to be charged to become biologically active in order to efficiently utilize its soil-enhancing properties. There are numerous methods of activating and producing substrates similar to terra preta aside from ...

(Deutsch) Klimaneutral 2018
By Hans-Peter Schmidt

(Deutsch) Bangladesch, Nepal, Cuba, Schweden, Spanien und natürlich Mythopia – das Jahr hat uns wieder an vielen Orten Inspiration und Entsetzen, Tage des Glücks und der Einkehr, Erkenntnisse und Illusionen und viele schleierhafte Einblicke in das Wesen von Natur und Mensch geschenkt. Wir haben unzählige Feldversuche angelegt, allein in Bangladesch ...

Biochar as Building Material for Optimal Indoor Climate
By Hans-Peter Schmidt

The effect a wine cellar's climate has on the quality and complexity of a wine has up to now been greatly underestimated. Only now are we beginning to realise that decisive factors for a good wine are not just temperature, but also humidity. As a result, the Delinat Institute has ...

(Deutsch) Terra Preta: Modell für regionale Stoffströme
By Haiko Pieplow


Climate Farming – A Master Plan for Sustainable Agriculture
By Hans-Peter Schmidt

Climate farming is an ecologically sustainable master plan for agriculture, whose future role is not limited to food production but will also include climate protection, fostering of biodiversity, and landscaping, as well as generation of energy and raw materials. These different functions are inseparably intertwined, having their common basis ...

European Biochar Certificate
By Biochar Science Network

The introduction of the European Biochar Certificate is a milestone in the use of biochar in agriculture. Biochars produced under the certificate's guidelines fulfil all production criteria regarding the environment and climate protection. The product guarantee provided by the certificate covers the ecological supply of biomasses used for the production ...

(Deutsch) Die Revolution der Terra Preta
By Ute Scheub

(Deutsch) Die Terra Preta hat das Potenzial, mehrere Krisen gleichzeitig zu überwinden: die Klimakrise, die Hungerkatastrophe und die Hygienemisere in den Slums. Und das alles ohne Agrochemie, sondern in einer Agrarrevolution von unten. Ute Scheub besuchte einen der Wiederentdecker der Terra Preta, den Bodenkundler Haiko Pieplow, am nördlichen Rand von ...

Biochar Gardening – results 2011
By Hans-Peter Schmidt und Claudio Niggli

Over the last two years more than 200 hobby gardeners took part in a biochar trial coordinated by the Delinat Institute. Different sorts of vegetables were planted on two 10 m² garden plots, the one with compost only and the other with compost and biochar. The analysis of the results ...

Biochar in European Viticulture: Results of the Season 2011
By Claudio Niggli und Hans-Peter Schmidt

In 2011, several new field-scale experiments with biochar in vineyards were set up by the Delinat Institute. In addition to the institute's own site in Valais (Switzerland), long-term field experiments were also undertaken in three representative vineyards in France, Spain and Italy. The primary aim was to investigate the influence ...

(Deutsch) Klimabilanz für Biogas aus Maismonokulturen
By Hans-Peter Schmidt

(Deutsch) Neben Solar- und Windenergie spielt die energetische Nutzung von Biomasse eine zentrale Rolle, um die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu durchbrechen. Doch der Anbau von industriellen Monokulturen zur Gewinnung von Biomasse verursacht Umweltschäden, die von deren Nutzen für die Klimabilanz nicht aufgewogen werden. Durch die gezielte Verknüpfung ökologischer Gestaltungselemente ...

(Deutsch) World-CharDay 2017
By Haiko Pieplow und Hans-Peter Schmidt

(Deutsch) Seit drei Jahren ist die Sommersonnenwende wieder Anlass, sich mit einem Feuer daran zu erinnern, dass die Energie der Sonne die Grundlage unseres Lebens ist. Rituelles und Mystische kann dabei ganz praktisch mit der Herstellung von Pflanzenkohle verbunden werden. Mit Pflanzenkohle kann sich jeder selbst sein Paradies bauen, hat ...

(Deutsch) Herstellung von Pflanzenkohle mittels Pyreg-Technologie
By Jim Hammond und Jan-Markus Rödger


(Deutsch) Bäume als Regenmacher in der Steppe
By Haiko Pieplow und Ute Scheub

(Deutsch) Soweit das Auge reichte, lag menschenleere Ödnis. Noch vor 25 Jahren herrschte trostlose Steppe im kolumbianischen Las Gaviotas. Heute wachsen wieder Waldgärten auf über 8000 ha, und mit dem Wald kehrte auch der Regen zurück. So ernährt der Wald bereits über 200 Familien, die neben veredelten Produkten aus den ...

(Deutsch) Pflanzenkohle
By Hans-Peter Schmidt

(Deutsch) Zwei Jahre lang galt Biokohle als ein ziemlich ungeschickter Begriff für eine der vielversprechendsten Entwicklungen in der Landwirtschaft des 21. Jahrhunderts. Da Namen mitunter über das Schicksal von Dingen entscheiden, haben sich die führenden Hersteller und Forscher darauf geeinigt, den Begriff zu ändern und künftig Pflanzenkohle anstatt Biokohle zu ...

(Deutsch) Biokohle für Entwicklungsländer
By Lukas Bühler und Hans-Peter Schmidt


(Deutsch) Eine letzte Chance für die Menschheit
By James Lovelock und Gaia Vince


(Deutsch) Terra Preta – Pflanzenkohle – Klimafarming
By Hans-Peter Schmidt


(Deutsch) Seedballs – Kunst der Ummantelung von Saatgut
By Sarah Daum und Claudio Niggli


(Deutsch) Biokohle im Naturgarten – Erfahrungsbericht
By Andreas Thomsen

(Deutsch) Biokohle ist nicht nur eine der größten Hoffnungen für eine nachhaltige Zukunft der Landwirtschaft und die Rettung des Klimas, sondern bewirkt auch im Kleingarten und sogar im Balkonkasten wahre Wunder. Andreas Thomsen hat seinen Hausgarten zu einem wahren Forschungslabor für Biokohle umgewandelt. Im Interview mit Ithaka spricht er über ...

(Deutsch) Landwirtschaft kann Klima retten
By Hans-Peter Schmidt im Interview mit Steffen Klatt

(Deutsch) Die Landwirtschaft ist heute einer der grössten Klimasünder. Doch richtig eingesetzt, kann sie Kohlendioxid aus der Luft holen und so das Klima retten. Der Übergang zu einer klimaneutralen und klimaschützenden Landwirtschaft wäre besonders im Obst- und Weinbau schnell zu erreichen.

(Deutsch) Biokohle – ein historischer Bodenverbesserer in Europa
By Hans-Peter Schmidt


(Deutsch) Klimafarming – Für eine nachhaltige Landwirtschaft
By Hans-Peter Schmidt

(Deutsch) Klimafarming wird oft als landwirtschaftliche Methode beschrieben, durch die der Atmosphäre CO2 entzogen und als Kohlenstoff stabil im Erdboden gespeichert wird. Der Klimawandel könnte dadurch abgebremst werden. Doch Klimafarming ist noch viel mehr: Ein ökologisch nachhaltiges Gesamtkonzept für die Landwirtschaft, die künftig sowohl Nahrungsmittel als auch Energie und saubere ...

(Deutsch) Biokohle für Biowein – TV-Report
By Sandra Odermatt

(Deutsch) Eine Reportage des Schweizer Fernsehens zeigt die Herstellung von Pflanzenkohle und deren Einsatz im Weinbau. Dass Pflanzenkohle CO2 speichert und die Fruchtbarkeit der Böden verbessern kann, ist ja durchaus bekannt. Ob aber dadurch auch der Wein besser wird? Ein großer Feldversuch des Delinat-Instituts soll Antwort darauf bringen.

Biochar in viticulture – new results
By Hans-Peter Schmidt und Claudio Niggli

Viticulture is becoming the pioneering culture for biochar research. Biochar has been applied to many large-scale viticulture experiments across Europe this spring. After the first large-scale and long term experiments at the Delinat Institute in 2007-08, expectations are high. The latest results confirm these expectations and also show that only ...

(Deutsch) Pflanzenkohle – Landwirtschaft als Klimaretter – ein Jahresbericht
By Hans-Peter Schmidt


Hobby Gardeners’ Experiments on Biochar: Preliminary Evaluation
By Claudio Niggli und Hans-Peter Schmidt

In early 2010 the Delinat Institute invited 500 gardeners to participate in a large-scale experiment on the use of biochar. In the meantime, there are some results. Although the average yields were slightly higher, there were considerable variations between sites and cultures. Biochar is not a fertilizer, but a long-acting ...

Guidelines for the Production and Use of Biochar in Organic Farming
By Biochar Science Network

In order to unleash the huge environmental potential of biochar, quality and environmental standards are urgently needed. The Biochar Science Network (BCSN) has therefore developed a discussion paper for the certification of biochar for organic farming purposes.

(Deutsch) Klimastrategie der Schweizer Landwirtschaft
By Hans-Peter Schmidt


(Deutsch) Chancen und Risiken von Pflanzenkohle
By Claudia Kammann

(Deutsch) Pflanzenkohle ist kein Wundermittel, sondern muss wie jedes neuartige Werkzeug erst geformt werden. Wenn Pflanzenkohle wirksam sein soll, benötigt sie nicht weniger Entwicklungsarbeit, als dies alle Werkzeuge und Techniken in der Menschheitsgeschichte verlangten. Es besteht die Gefahr, dass überzogene Erwartungen an ein unausgereiftes "Wundermittel" dazu führen, dass es bei ...

(Deutsch) Erste HTC-Anlage in industriellem Maßstab
By Hans-Peter Schmidt

(Deutsch) Am 26. Oktober 2010 wurde in Karlsruhe die weltweit größte Anlage zur hydrothermalen Karbonisierung (HTC) in Betrieb genommen. Damit gelang dem Unternehmen AVA-CO2 als erstem der Schritt aus der Forschung in die industrielle Anwendung der HTC-Technologie. Mit einer Jahreskapazität von 8 400 Tonnen Biomasse demonstriert nun vorgestellte Reaktor eindrücklich, ...

(Deutsch) Bio-Biokohle oder Nichtbio-Biokohle?
By Hans-Peter Schmidt


(Deutsch) 1. Deutsche Biokohle Symposium
By Lukas Bühler


(Deutsch) Klimafarming im Amerikanischen Senat?
By Hans-Peter Schmidt

(Deutsch) In den amerikanischen Senat wurde ein umfassendes Energie- und Klimagesetz eingebracht, der alles in den Schatten stellt, was in Kopenhagen, Berlin und Brüssel von Seiten der Politik für den Klimaschutz unternommen wurde. Verfasst wurde die Diskussionsvorlage bemerkenswerterweise von John Kerry, dem ehemaligen Präsidentschaftskandidaten, und von Joe Liebermann, der 2004 ...

(Deutsch) Biokohle im Weinbergboden – Einfluss auf Nährstoffdynamik und Wasserspeicherfähigkeit – Teil 1
By Barbara Pichler


First Industrial Biochar Production in Europe
By Hans-Peter Schmidt

On Friday the 16th April 2010, the first industrial biochar facility of Europe went in Lausanne (CH) into production. The biochar is produced from urban lop, grape pomace, wood, miscanthus and other suitable biomasse. The biochar production is guaranteed climate-positive and free from eco-toxicological substances. The ...

(Deutsch) Agroforestry – Die Rückkehr der Biodiversität in die traditionelle Landwirtschaft
By Daisy Liebau und Burkhard Kayser


Biochar in vineyards
By Claudio Niggli und Hans-Peter Schmidt

With soil depletion in vineyards often reaching extreme dimensions, the use of biochar seems a very promising way forward. Two years ago the Delinat Institute started the first large-scale biochar experiment in Europe. The results come not only as surprise for sceptics, but also far exceed the expectations of optimists.

(Deutsch) CO2-Zertifikate für Biokohle
By Hans-Peter Schmidt

(Deutsch) Auch wenn sich der Einsatz von Biokohle bis 2020 zu einer der entscheidenden Schlüsseltechnologien für die Reduktion von CO2 in der Atmosphäre entwickeln wird -  eine Entscheidung über die Einbeziehung von Biokohle in den offiziellen Handel mit CO2-Zertifikaten wird es auf der Klimakonferenz in Kopenhagen mit Sicherheit noch nicht ...

(Deutsch) Windräder in Weinbergen
By Sepp Zurmühle


(Deutsch) Ein deutscher Idealist am Ende der Welt
By Jochen Binikowski im Interview mit Daniel Bach